Mehr Gelassenheit

Ich wünschte mir, dass die Öffentlichkeit gelassener bliebe, vor allem die Berichterstattung in sämtlichen Medien. Zur Zeit reihen sich die Negativmeldungen wie an einer Perlenkette minütlich aneinander. Eine Schreckensmeldung jagt die andere, so auch im Zusammenhang mit der 4. Welle der Pandemie. Man kommt fast nicht zum Luftholen. Jetzt auch noch die neue Virusmutante „Omikron“ (Wo sind eigentlich die zwischen Epsilon und Xi?), die sofort hysterisch „verbreitet“ wird.
Wohl bemerkt: Ich bin zweimal geimpft, habe die sog. Boosterimpfung vor der Nase. Aber jetzt soll ich denken, dass der Impfschutz nicht helfen soll gegen „Omikron“? Lasst doch bitte die Wissenschaftler erstmal ihre Arbeit IN RUHE machen!

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.