Also doch GroKo

Im Grunde war ich davon ausgegangen, dass die Mehrheit der SPD-Mitglieder für die „Große Koalition“ stimmen würde. Neuwahlen hätten der SPD wohl noch mehr geschadet.
Dann fangt mal endlich an zu regieren, fast ein halbes Jahr nach der Bundestagswahl! Und zwar „für das deutsche Volk“ und nicht für die Umfragewerte der einzelnen Regierungsfraktionen bzw.- parteien.