0:3, Herr Schulz!

Was für eine Klatsche für die NRW-SPD! Zuerst einmal: Herzlichen Glückwunsch, Herr Laschet! Dann: Hut ab für Frau Kraft, die prompt ihren Posten als Parteivorsitzende NRW und Partei-Vize auf Bundesebene zur Verfügung stellt. Und Herr Schulz aus Würselen/NRW muss als Bundesvorsitzender und Kanzlerkandidat der SPD die dritte Niederlage bei Landtagswahlen hinnehmen und kommentieren. Der Schulz-Effekt hat sich als Seifenblase erwiesen!
Ich hätte nicht gedacht, dass Laschet es schaffen würde, alle Achtung!
Die Wahlbeteilugung ist zwar gegenüber der letzten Landtagswahl  gestiegen, aber jeder Dritte ist nicht zur Wahl gegangen; das ist schade!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.